Sage 50 Formulargestaltung

Formularservice

Formulare, Inventurlisten und Berichte für Sage 50 und GS-Office

Hier finden Sie die Feldnamen in den Formularen für Sage 50 sowie Sage 50 Connected.

Infos zu den Datenbankfeldern

Oft ist es schwierig, das benötigte Datenbankfeld in der Vielzahl von Tabellen und Bereichen zu finden. Auch im Internet findet man häufig nur unzureichende oder kostenpflichtige Informationen. Die nachstehende Liste soll Ihnen beim Auffinden des richtigen Datenbankfelds helfen. Bei weitreichenderen Wünsche wie z.B. das Erstellen komplexerer Formeln stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Nutzen Sie die Suchfunktion

Da diese Liste sehr ausführlich ist (einige Feldnamen stammen aus Sage 50 Adressen bzw. der Vereinsverwaltung) nutzen Sie am besten Sie Suche innerhalb Ihres Browsers oder drücken gleichzeitig die Tasten Strg + F

Datenquelle Artikeldaten

Feldname Beschreibung
SG_AUF_ARTIKEL_PK Primärzähler
ARTNR Artikelnummer
SUCHBEGRIFF Suchbegriff
SUCHBEGRIFF2 Suchbegriff 2 / für Verwendung Afterbuy eingepflegt
PEINHEIT Preiseinheit
LEINHEIT Liefereinheit
ZEINHEIT Zubuchungseinheit
VEINHEIT Verpackungseinheit
LAGART Lagerartikel Ja / Nein
BESTZEIGE Historisch…
LAGERNR Was ist das Hauptlager des Artikels
LAGORT … und wo ist der Lagerort
BESTAND Aktueller Bestand über alle Lag
RESERVIERT Reservierung durch AU
VERFUEGBAR Verfügbar über alle Lager + Bestellungen
MINDEST Mindestbestand
MELDE Meldebestand für Bestellvorschlagsliste
BESTELLT Bestellt durch BE
EINHEIT Einheit des Artikels ( Stück, Liter etc.)
GEWICHT Gewicht des Artikels (jetzt mit Gewichtseinheit)
EKPR01 Einkaufspreis 1
EKPR02 Einkaufspreis 2
EKPR03 Einkaufspreis 3
EKMITTEL Preis EK gemittelt
EKLAGER Preis EK bei Lagerzubuchung
WAEINGANG Letzte Menge Wareneingang
RABATTGR Rabattgruppe 1 – 10
UMSATZ Gesamtumsatz des Artikels
ALTUMSATZ Gesamtumsatz des Artikels vor letzter Berechnung des Umsatzes
EINKAUF Bei Wareneingang
ALTEINKAUF Vor letztem Wareneingang
USTSATZ Umsatzsteuercode 00 – 19
USTAUSLAND Umsatzsteuercode Ausland (nicht EG)
USTEG EG Code 0 – 3
AKTDAT Datum der letzten Aktualisierung des Artikels
ZU1 Zuschlag 1
ZU2 Zuschlag 2
MENGE2 Multiplikator 1 für Mengenberechnung während der Fakturierung
   
MENGE3 Multiplikator 2
MENGE4 Multiplikator 3
FIXKOST1 Fixkosten 1 in EUR
FIXKOST2 Fixkosten 2 in EUR
FIXPROZ1 Fixkosten 1 in %
FIXPROZ2 Fixkosten 2 in %
LETZTLIEF Letzter Wareneingang
LAGINR Zeiger auf Lager
ZWSUMME Zwischensumme
MITGESRAB Darf Gesamtrabatt vergeben werden
MITSKONTO Darf der Artikel skontiert werden
PRBRUTTO Sind die Verkaufspreise Brutto
ZUSTEXT1 Zusatztext 1
ZUSTEXT2 Zusatztext 2
LAGER Bezeichnung des Lagers
WG Bezeichnung der Warengruppe
BESTNR Bestellnummer
FLD01 Freifeld 1
FLD02 Freifeld 2
FLD03 Freifeld 3
EANNUMMER EAN Nummer
SNRART Seriennummern möglich / Ja / Nein
GARANTIE Garantie Artikel
LSNR Letzte vergebene Seriennummer
GARANTIEMONATE Anzahl der Monate der Garantie
SNRNULLEN Führende Nullen bei Seriennummernanlage
GARANTIEE Garantie für Einkauf
GARANTIEEMONATE Monate Garantie für eingekaufte Artikel
EURO Preise in EURO
ALTTEIL Altteilsteuer berechnen (Ja/Nein)
INVENTURBESTAND Inventurbestand, nur temporäres Feld für interne Berechnung
STLIST Stücklistenartikel (Ja/Nein)
PASSIV Aktiv / Passiv
ONLINEARTIKEL Onlineartikel (Ja/Nein)
KOSTART Kostenart (für KFZ)
PROVART Provisionsart (Umsatz / Ertrag)
PROVGRUPPE Provisionsgruppe
FORMELINR Zeiger auf Formel FORMELN->NUMMER für die Berechnung der Menge (Aufmaß)
BILDDATUM Datum der letzten Änderung des Bildes
SHOPTYPE Welcher Shop ist angebunden
STLISTHAUPTPREIS Soll der Hauptpreis der Stückliste verwendet werden oder eine Berechnung über alle Preise der Stückliste
STLISTUseGewichtSTUA Soll das Gewicht der Stückliste verwendet werden oder eine Berechnung über alle Gewichte der Stückliste
DPOSTEN Durchlaufender Posten (Ja/Nein)
NOFAKT Fakturierungssperre
VARIANTE1 Variante 1 (z.B Farbe)
VARIANTE2 Variante 2
   
VARIANTE3 Variante 3
VARIANTE4 Variante 4
VARIANTE5 Variante 5
VARIANTEOBERARTIKEL Ist es ein Variantenoberartikel (Ja/Nein)
VARIANTEUNTERARTIKEL Ist es ein Variantenunterartikel (Ja/Nein)
VARIANTEDEFAULTID Welcher Artikel wird als Variante herangezogen, wenn keine Variante passt?
BILDPATH Pfad auf Image (GIF etc.) noch ohne Verwendung
EKONTOINLAND Erlöskonto Inland
EKONTOEG Erlöskonto EG
EKONTONEG Erlöskonto Nicht-EG Ausland
KKONTOINLAND Kostenkonto Inland
KKONTOEG Kostenkonto EG
KKONTONEG Kostenkonto Nicht-EG Ausland
USTCODEEKONTOEG Umsatzsteuercode Erlöse EG-Ausland
USTCODEEKONTONEG Umsatzsteuercode Erlöse Nicht-EG Ausland
USTCODEKKONTOINLAND Umsatzsteuercode Erlöse Inland
USTCODEKKONTOEG Umsatzsteuercode Kosten EG
USTCODEKKONTONEG Umsatzsteuercode Kosten Nicht-EG Ausland
AFTERBUYBESTAND Ohne Verwendung
WEBADRESSE Link zu einer Webadresse
GEinheit GEinheit
GrundPreisEinheit GrundPreisEinheit
GRUNDPREISFAKTOR GRUNDPREISFAKTOR
MARKIERT MARKIERT
GEZAEHLT GEZAEHLT
FLD04 Feld04
FLD05 Feld05
FLD06 Feld06
FLD07 Feld07
FLD08 Feld08
LetzterUmsatz Letzter Umsatz
Bewertungssatz Bewertungssatz
AboStueckliste Abo Stueckliste
MontageArt Montageartikel (Ja/Nein)
Favorit Favorit (Ja/Nein)
TmpLagerUmschlag TmpLagerUmschlag
TmpBestellvorschlag TmpBestellvorschlag
TmpBestellvorschlagR TmpBestellvorschlagR
artbeschreibung Artikelbeschreibung
Sperrgrund Sperrgrund
Bild Das Feld ist immer leer, ist aber nötig für die Auswertungen (QuickReport)
VKSTSTELLE Verkauf Kostenstelle
VKSTTRAEGER Verkauf Kostenträger
EKSTSTELLE Einkauf Kostenstelle
EKSTTRAEGER Einkauf Kostenträger
epgguid Epages GUID (Epages ist der Sage Shop)
epgproductpath Epages Path des Artikels
epgaktiv Aktivierung des Artikels als Shopartikel
epgsichtbar Sichtbarkeit des Artikels im Shop
   
epgaktionsichtbar Sichtbarkeit des Artikels auf der Aktionsseite im Shop
epgaktiongueltigbis Anzeige des Artikels auf der Aktionsseite im Shop bis
epgartikelneubis Artikel wird auf Aktionsseite als NEU gekennzeichnet bis
epgkaeuflich Gibt an ob der Artikel im Shop käuflich sein soll
epgminbestellmenge Eventuelle Vorgabe einer Mindestbestellmenge
epgstaffelmenge Eventuelle Vorgabe einer Staffelmenge
epglager Auswahl des Lagers zur Bestandsanzeige
epglagerbestres Lagerbestand mit Reservierung
epglagerbestbst Lagerbestand mit Bestellungen
epgbildupload Bild (erneut) übertragen
epgbeschreibung Beschreibung
epgkurztxt Kurzbeschreibung
epglangtxt Langbeschreibung
epgsuchtxt Schlüsselwörter für Suchmaschinen
epgupload Flag ob der Artikel zum Shop übertragen werden muss
epgcatalog Flag ob der Artikel einem Katalog zugewiesen ist
epgvariantegeaendert Flag ob Variantenstatus des Artikel geändert wurde
epgstuecklistegeaendert Flag ob die Stücklistenzusammenstellung des Artikel geändert wurde
epgstuecklistebestellt Flag ob der Stücklistenartikel zum Zeitpunkt der Übertragung im Sage Shop bereits bestellt wurde
epgvergleichspreis Vergleichspreis/Streichpreis/Herstellerpreis
sg_epg_campaigns_fk Fremdschlüssel zu Aktion
epgtagespreis Tagespreis
hersteller Hersteller
herstellernummer Herstellernummer
epglieferdauer Epg Lieferdauer
Laenge Länge
Breite Breite
Hoehe Höhe
Chargenart Chargenpflichtig (Ja/Nein)
ChargeAblaufArt Art des Ablaufdatums 0 = MHD, 1 = Verfall
epgbildergalerieorderneu Bildreihenfolge in Galerie geändert
epgRefAmount Referenzmenge
epgRefContentAmount Produktmenge
epgcrosssellinggeaendert Flag ob Crossselling Zuordnungen des Artikel geändert wurden
epggss Artikel aus einer Datenübernahme aus GS-SHOP werden über dieses Flag zur SageShop Aktivierung vorgemerkt
epgnobundle Bei einem Stücklistenartikel der ebenfalls ein Montageartikel ist, kann über dieses Flag gesteuert werden ob dieser Artikel als Standardartikel oder als Bundle übertragen werden soll.
Einheit_WA Schlüssel der alternativen Mengeneinheit für Lagerabgänge
Einheit_WE Schlüssel der alternativen Mengeneinheit für Lagerzugänge
   
FLD09 Freifeld 9
FLD10 Freifeld 10
FLD11 Freifeld 11
FLD12 Freifeld 12
FLDRE01 RechenFeld 1
FLDRE02 RechenFeld 2
FLDRE03 RechenFeld 3
FLDRE04 RechenFeld 4
FLDOPT01 Optionsfeld 1
FLDOPT02 Optionsfeld 2
FLDLIST01 Listenfeld 1
FLDLIST02 Listenfeld 2
ZUSTEXT3 Freitext
sg_auf_varianten_vorlagen_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_vorlagen
VARIANTE1_sg_auf_varianten_merkmale_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_merkmale
VARIANTE2_sg_auf_varianten_merkmale_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_merkmale
VARIANTE3_sg_auf_varianten_merkmale_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_merkmale
VARIANTE4_sg_auf_varianten_merkmale_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_merkmale
VARIANTE5_sg_auf_varianten_merkmale_fk Fremdschlüssel zu sg_auf_varianten_merkmale
VariantenCharge Flag ob die Varianten des VOA chargenpflichtig sein müssen
VariantenSNR Flag ob die Varianten des VOA seriennumernpflichtig sein müssen
epgstocklevelchanged Flag ob sich der Lagerbestand des SageShop Artikels geändert hat
epgstocklevelchangetimestamp Datum der letzten Lagerbestandsaktualisierung des Artikels
epgstocklevelsyncguid Lagerbestandsaktualisierung Lock GUID
epgdownloadable Ist der Artikel ein Downloadprodukt?
SuchbegriffFuerKasse SuchbegriffFuerKasse
KachelFarbeFuerKasse KachelFarbeFuerKasse
B_SichtbarFuerKasse B_SichtbarFuerKasse
B_BildSichtbarFuerKasse B_BildSichtbarFuerKasse

Datenquelle Positionen

Feldname (Datenquelle Positionen)

Beschreibung

SG_AUF_FSCHRIFT_1_FK

Zeiger auf FSCHRIFT -> NUMMER

POSINR

Positionsnummer fortlaufend

SG_AUF_FPOS_PK

Primärzähler

SG_AUF_FSCHRIFT_2_FK

Zeiger auf FSCHRIFT -> NUMMER bei fortgeführtem Auftrag

SG_AUF_FPOS_1_FK

Zeiger auf FPOS -> NUMMER beim Fortführen

SG_AUF_FPOS_2_FK

Zeiger auf FPOS -> POSINR beim Fortführen

ALTERFART

Erfassungsart des Vorgängerauftrags

POSART

Positionsart PO,DF,AF,AD,TE,LZ

POSNR

Positionsnummer Form: 001

SNRPOSINR

Zeiger auf SNR -> NUMMER

SG_ADRESSEN_FK

Zeiger auf Adresse -> NUMMER

ARTNR

Artikelnummer oder Eingabe bei DF

SG_AUF_ARTIKEL_FK

Zeiger auf ARTIKEL -> NUMMER

BESTNR

Bestellnummer

SUCHBEGRIFF

Suchbegriff aus Artikelstamm

WG

Warengruppe

EINHEIT

Einheit (z.B. Stück)

GEWICHT

Gewicht des Artikels

MENGE

Menge der Lieferung

AUFTRAG

ohne Verwendung

LIEFERUNG

ohne Verwendung

RECHNUNG

ohne Verwendung

GUTSCHRIFT

ohne Verwendung

STORNO

ohne Verwendung

BESTELLT

ohne Verwendung

BESTORNO

ohne Verwendung

EINGANG

ohne Verwendung

TEILMENGE

gelieferte Teilmenge

MANUELLOK

ohne Verwendung

NEUERWERT

ohne Verwendung

MENGE2

Multiplikator 1

MENGE3

Multiplikator 2

MENGE4

Multiplikator 3

SNRMENGE

Menge der verbuchten Seriennummern

SNRSTORNO

Menge der stornierten Seriennummern

RABATT

Rabatt in %

ZU1

Zuschlag 1

ZU2

Zuschlag 2

EKPREIS

Einkaufspreis

EP

Einzelpreis

UREP

Alter Einzelpreis

GP

Gesamtpreis

USTSATZ

Umsatzsteuercode

USTCODEEKONTOEG

Umsatzsteuercode Erlöskonto EG

USTCODEEKONTONEG

Umsatzsteuercode Erlöse Nicht-EG Ausland

USTCODEKKONTOINLAND

Umsatzsteuercode Kostenkonto Inland

USTCODEKKONTOEG

Umsatzsteuercode Kostenkonto EG

USTCODEKKONTONEG

Umsatzsteuercode Kosten Nicht-EG Ausland

PEINHEIT

Preiseinheit

LEINHEIT

Liefereinheit

LAGART

Lagerartikel?

VEINHEIT

Verpackungseinheit

LAGER

Lagernummer

ZWSUMME

Zwischensumme

MITGESRAB

Gesamtrabatt erlaubt?

MITSKONTO

Skonto erlaubt?

FLD1C

Freifeld 1 Text

FLD2C

Freifeld 2 Text

FLD1N

Freifeld 1 Numerisch

FLD2N

Freifeld 2 Numerisch

FIXKOST1

Fixkosten 1 in €

FIXKOST2

Fixkosten 2 in €

FIXPROZ1

Fixkosten 1 in %

FIXPROZ2

Fixkosten 2 in %

USTEG

Umsatzsteuercode EG

USTAUSLAND

Umsatzsteuercode Ausland

ZUSTEXT1

Zusatztext 1

ZUSTEXT2

Zusatztext 2

RABATTGR

Rabattgruppe

SONPREIS

Sonderpreis?

SONRABATT

Sonderrabatt

SNRART

Seriennummernartikel (Ja/Nein)

TERMIN

Liefertermin

ALTTEIL

Altteilsteuer berechnen (Ja/Nein)

STLISTPOSITION

Stücklistenposition (Ja/Nein)

UNTERPOSITION

Stücklistenunterartikel (Ja/Nein)

HNUMMER

Nummer des Stücklistenoberartikels

UNTERDRUECKEN

Stücklistenunterartikel beim Druck unterdrücken?

ARTSCH

Kostenart

STLISTTEXT1

Stücklistentext 1

STLISTTEXT2

Stücklistentext 2

STLISTTEXT3

Stücklistentext 3

STLISTTEXT4

Stücklistentext 4

PROVART

Provisionsart E/U

PROVGRUPPE

Provisionsgruppe 1-10

PROVWERT

Provision in €

PROVMANU

Provision manuell geändert (Ja/Nein)

FORMELINR

Zeiger auf FORMELN -> NUMMER

DRUCKFORMEL

Aufgelöste Formel für Druck

V1

Rechenfeld 1

V2

Rechenfeld 2

V3

Rechenfeld 3

V4

Rechenfeld 4

V5

Rechenfeld 5

V6

Rechenfeld 6

V7

Rechenfeld 7

V8

Rechenfeld 8

V9

Rechenfeld 9

V10

Rechenfeld 10

V11

Rechenfeld 11

V12

Rechenfeld 12

ARTNRSONPREIS

Sonderpreisartikelnummer

REINGANGSDATUM

Reparatureingangsdatum

RSNR

Reparatur Seriennummer

RZUSTAND

Reparaturzustand

RZUBEHOER

Reparatur Zubehör

RGARANTIE

Reparatur Garantie?

RREKLAMATION

Reparatur Reklamation?

RSTATUS

Reparatur Status

RBEMERKUNG

Reparatur Bemerkung

RKOSTENPFLICHT

Reparatur Kostenpflichtig?

RFEHLER

Reparatur Fehlfunktion?

RTEXTKUNDE

Reparatur Kundenbeschreibung

RTEXTBERICHT

Reparatur Bericht

DPOSTEN

Durchlaufender Posten?

WARZUSTEXT

Temporäres Feld für Druckdesigner Neu

WARLEERZEILE

Temporäres Feld für Druckdesigner Neu

WARSEITENVORSCHUB

Temporäres Feld für Druckdesigner Neu

WARZWISCHENSUMME

Temporäres Feld für Druckdesigner Neu

REALMENGE

Menge des Stücklistenoberartikels für Mengenveränderung der Unterartikel

ZWSNUMMER

Zwischensummen Nr.

EKONTOINLAND

Erlöskonto Inland

EKONTOEG

Erlöskonto EG

EKONTONEG

Erlöskonto Nicht-EG Ausland

KKONTOINLAND

Kostenkonto Inland

KKONTOEG

Kostenkonto EG

KKONTONEG

Kostenkonto Nicht-EG Ausland

NRESERVIERT

Reserviert Neue Restmengenverwaltung

NGEBUCHT

Gebucht Anzahl neue RMV

GESPEICHERT

Auftrag bereits gespeichert?

KMENGE

Kundenmenge für Lieferscheine aus WE

GEINHEIT

Gewichtseinheit für gewichtsabhängige Versandkostenberechnung

CGP

Rechenfeld für SQL

CMENGE

Rechenfeld für SQL

CBEZEICHNUNG

Rechenfeld für SQL

CNUMMER

CNUMMER

inszaehler

Inszaehler

GrundPreisEinheit

GrundPreisEinheit

GrundPreisFaktor

GrundPreisFaktor

AboStueckliste

AboStueckliste

MontageArt

MontageArt

LDatum

LDatum

USTCODEEKONTOINLAND

USTCODEEKONTOINLAND

Roherloes

Roherlös

Marge

Marge

bAktionspreis

B Aktionspreis

VKSTSTELLE

VKSTSTELLE

VKSTTRAEGER

VKSTTRAEGER

EKSTSTELLE

EKSTSTELLE

EKSTTRAEGER

EKSTTRAEGER

AlternativeEinheit

Alternative Mengeneiheit

AlternativeMenge

Alternative Menge

AlternativeMengeFaktor

Umrechnungsfaktor Alternative Menge

AlternativeMengeEP

Alternativer EP

FLD01

Freifeld 1

FLD02

Freifeld 2

FLD03

Freifeld 3

FLD04

Freifeld 4

FLD05

Freifeld 5

FLD06

Freifeld 6

FLD07

Freifeld 7

FLD08

Freifeld 8

FLD09

Freifeld 9

FLD10

Freifeld 10

FLD11

Freifeld 11

FLD12

Freifeld 12

FLDRE01

RechenFeld 1

FLDRE02

RechenFeld 2

FLDRE03

RechenFeld 3

FLDRE04

RechenFeld 4

FLDOPT01

Optionsfeld 1

FLDOPT02

Optionsfeld 2

FLDLIST01

Listfeld 1

FLDLIST02

Listfeld 2

ZUSTEXT3

Freitext

Suchbegriff2

Suchbegriff2

Hersteller

Hersteller

HerstellerNummer

Herstellernummer

Laenge

Länge

Breite

Breite

Hoehe

Höhe

USTCODE_ARTIKEL

Umsatzsteuercode des Artikels

VARIANTENMERKMAL1

Bezeichnung des Variantenmerkmals

VARIANTENMERKMAL2

Bezeichnung des Variantenmerkmals

VARIANTENMERKMAL3

Bezeichnung des Variantenmerkmals

VARIANTENMERKMAL4

Bezeichnung des Variantenmerkmals

VARIANTENMERKMAL5

Bezeichnung des Variantenmerkmals

VARIANTENAUSPRAEGUNG1

Bezeichnung der Ausprägung

VARIANTENAUSPRAEGUNG2

Bezeichnung der Ausprägung

VARIANTENAUSPRAEGUNG3

Bezeichnung der Ausprägung

VARIANTENAUSPRAEGUNG4

Bezeichnung der Ausprägung

VARIANTENAUSPRAEGUNG5

Bezeichnung der Ausprägung

VARIANTENVORLAGE

Bezeichnung der Vorlage

Datenquelle Schriftverkehr

Feldname (Datenquelle Schriftverkehr)

Beschreibung

SG_AUF_FSCHRIFT_PK

Primärzähler

MARKIERT

Markiert Ja / Nein

SG_AUF_FSCHRIFT_FK

Zeiger auf FSCHRIFT -> NUMMER Vorgängerauftrag

SCHRIFTNR

Nummer eines Auftrags beim Fortführen

ERFART

Erfassungsart

ALTERFART

Erfassungsart Vorgängerauftrag

OPNUMMER

Offene Postennummer -> FIBU / EAR

USERNAME

Anwendername

GEBUCHT

Gebucht?

GEDRUCKT

Gedruckt?

AUFTRAGOK

Auftrag erledigt?

FORTGEFUEHRT

Fortgeführt?

RESTOK

Restmengen OK?

GEMAILT

Gemailt?

DATUM

Erfassungsdatum

AUFNR

Auftragsnummer z.B. RE-0101

ALTAUFNR

Auftragsnummer Vorgängerauftrag

AUFBEZ

Auftragsbezeichnung

SG_ADRESSEN_FK

Zeiger auf ADRESSE -> NUMMER

LIEFERINR

Zeiger auf ANSCH -> NUMMER (Lieferanschrift)

ENDPRB

Endpreis Brutto

ENDPRN

Endpreis Netto

PRBRUTTO

Preise in Brutto?

GUTSUMME

Summe Gutschriften

BEZSUMME

Summe Zahlungseingänge

LTERMIN

Liefertermin

SKONTO1

Skonto 1 %

SKTAGE1

Skonto 1 Tage

SKONTO2

Skonto 2 %

SKTAGE2

Skonto 2 Tage

TAGNETTO

Nettotage

VERSART

Versandart

ZAHLART

Zahlart

GESRAB

Gesamtrabatt % oder Betrag

GESRABTYPE

Gesamtrabatt % oder Betrag Indikator

PREISGR

Preisgruppe

RABATTGR

Rabattgruppe

AUSLAND

Auslandskunde?

EGAUSLAND

EG-Kunde?

FLDC01

Freifeld 1 Text

FLDC02

Freifeld 2 Text

FLDC03

Freifeld 3 Text

FLDC04

Freifeld 4 Text

FLDN01

Freifeld 1 Numerisch

FLDN02

Freifeld 2 Numerisch

FLDN03

Freifeld 3 Numerisch

FLDN04

Freifeld 4 Numerisch

INKOPF

Kopftext

INFUSS

Fusstext

BEMERKUNG

Bemerkung

KENNUNG1

Auftragskennung 1

KENNUNG2

Auftragskennung 2

MKZ

Mahnkennzeichen

MAHNDATUM

Datum der letzten Mahnung

ANZAHLUNG

Anzahlung €

MAHNFRIST

Mahnfrist

EARBELEG

Belegnummer GS-EAR

FIBUBELEG

Belegnummer GS-FIBU

MAHNGEB

Mahngebühr €

EURO

Berechnung in Euro?

AUSSHOP

Auftrag aus Shop-System importiert

PKWNUMMER

Zeiger auf PKW->NUMMER falls KFZ Modul eingesetzt wird

IVERTNR

Zeiger auf VERT->NUMMER (Vertreter)

VERTRETER

Vertretername als Text

KUNDGR

Kundengruppe

KAKENNNR

Ohne Verwendung

KBKENNNR

Ohne Verwendung

KAKENN

Ohne Verwendung

KBKENN

Ohne Verwendung

LMAHNGEB

Mahngebühr € bei Lieferungen

AUSKASSE

Kommt der Auftrag aus dem Kassenmodul

ONLINEID

OnlineID für Fibu -> WISO-Mein Geld

WIEDERVORLAGE

Datum der Wiedervorlage

VORLAGEENDE

Datum des Wiedervorlageendes

VORLAGEERLEDIGT

Wiedervorlage erledigt?

KARTE

Kreditkartentyp

TRACENR

Trace-Nr. für Kartenzahlung

STORNIERT

Wurde der Auftrag storniert

EGIDENTNR

Umsatzsteueridentifikationsnummer

SKONTOBETRAG

Skonto als Betrag in €

INKASSOAUFTRAG

Ohne Verwendung

RADRINR

Ohne Verwendung

LETZTERUSER

Letzter Anwender der diesen Vorgang bearbeitet hat

LETZTERUSERDATE

Datum und Uhrzeit der letzten Bearbeitung

IMPORTIERT

Ist es ein importierter Auftrag

ERINNERUNG

An welchem Datum soll an diesen Auftrag erinnert werden

ERINNERT

Wurde die Erinnerung durchgeführt?

GUTSCHRIFTZAHLUNG

Wieviel wurde von einer Gutschrift bereits im Gutschriftenkonto verwendet

NAME

Name des Kunden

GELDKONTO

Ohne Verwendung

GESGEWICHT

Gesamtgewicht des Auftrags

NEUGU

Ist es eine Gutschrift bei der die Verwendung des Gutschriftenkontos genutzt werden kann

TERMINAL

Terminal ID für Kassenmodul

OBESTID

Zeiger auf O_BEST->NUMMER

VERSANDCODE

Tracecode für Versender

TERMINVERGEBEN

Wurde ein Termin vergeben?

P13B

Berechnung nach § 13b UstG.

AKTIONSVORGANG

Ist es ein Aktionsvorgang (Ja/Nein)

RMNEU

Berechnung nach neuer Restmengenverwaltung (Ja/Nein)

GESPEICHERT

Wurde der Auftrag bereits gespeichert (Ja/Nein)

UHRZEIT

Uhrzeit der Erfassung

ERNUMMER

Eingangsrechnungsnummer

AUFTRAGSSTATUS

Temporäres Feld

AUFTRAGSART

Temporäres Feld

KUNDEBEZEICHNUNG

KUNDEBEZEICHNUNG

Klassifikation

Klassifikation

NettoUmrechnung

Netto Umrechnung

Gutscheinwert

Gutscheinwert

DigitaleSignatur

Digitale Signatur

WGutscheinwert

Gutscheinwert

WVorlageUrsprung

Vorlage Ursprung

bDigitalSigniert

bDigitalSigniert

bVManu

bVManu

bRatenzahlung

Ratenzahlung

epgguid

Epages GUID (Epages ist der Sage Shop)

epgorderpath

Epages Path der Bestellung

epgorderalias

Epages Bestellnummer

epgcustomerguid

Epages GUID des Kunden

epgcustomerpath

Epages Path des Kunden

epgprotokollid

Protokoll ID für nachträglichen Protokollaufruf

epgshopstatus

Speicherung der übertragenen Status

epgSteuercodeVersand

Epages Steuer-Code für Versand

SG_AUF_KASSE_FK

SG_AUF_KASSE_FK

SG_ADR_BANKVERB_FK

SG_ADR_BANKVERB_FK

pcknummer

Dokumenten-ID eines PC Kaufmann-Vorgangs

mobAktiv

1 – mobiler Vorgang

mobStart

Start Datum und Uhrzeit

mobEnde

End Datum und Uhrzeit

mobBearbeiter

GSO Benutzer Loginname des mobilen Bearbeiters

mobStatus

Aktueller mobiler Status des Vorgangs

B_DropShipping

Merkmal des Drop-Shipping Geschäftes

DropShipping_sg_adressen_fk

Kunde für das Drop-Shipping Geschäft

DropShipping_LieferInr

Lieferanschrift für das Drop-Shipping Geschäft

AbweichenderREEmpfaenger_ID

Adressschlüssel des abweichenden RE Empfängers

FLD01

Freifeld 1

FLD02

Freifeld 2

FLD03

Freifeld 3

FLD04

Freifeld 4

FLDLIST01

Listfeld 1

FLDLIST02

Listfeld 2

Anzahlungen

Erhaltene Anzahlungen aus Akontoforderungen

B_ERechnung

Vorgang soll als E-Rechnung gedruckt werden

B_ERechnungTest

Vorgang soll als E-Rechnung im Testmodus gedr. werden

PKWKENNZEICHEN

Kennzeichen zu PKWNUMMER

SteuerberechnungText

Gesetzlicher Hinweistext zur Steuerberechnung

UStIDNr

Umsatzsteuer-ID-Nr.

Steuernummer

Steuernummer

VersandKostenStatus

Versandkostenstatus

PSteuerfrei

1 – §19 UstG. oder 2 – §4 UstG.

Datenquelle Kundendaten

Feldname (Datenquelle Kundendaten)

Beschreibung

SG_Kunden_PK

PK

SG_Adressen_FK

Zuordnung Adresse

B_Ausland

Auslandslieferant

SG_Kund_Gruppen_FK

Zuordnung Kundengruppe

SG_Kund_Preisgrp_FK

Zuordnung Kundenpreisgruppe

SG_Kund_Rabattgrp_FK

Zuordnung Kundenrabattgruppe

SG_Sys_Zahlarten_FK

Zuordnung Zahlart

SG_Sys_Versandart_FK

Zuordnung Versandart

SG_Sys_Waehrungen_FK

Zuordnung Waehrung

SG_Sys_Mahnarten_FK

Zuordnung Mahnart

Aufschl_Zahlw_Proz

Aufschlag für Zahlungsweise in Prozent

Kreditlimit

Kreditlimit

KundenNr

Kunden-Nr.

DebitorenNr

Debitoren-Nr.

UStIDNr

Umsatzsteuer-Id-Nr.

Steuernummer

Steuernummer

Gesamtrabatt_Proz

Gesamtrabatt in Prozent

Rabatt_Proz

Rabatt in %

SG_Sys_St_Berech_FK

Zuordnung Steuerberechnung

Steuercode

Steuercode

SG_Sys_Inkasso_VF_FK

Zuordnung Standardinkassoverfahren (Mahnwesen)

Inkasso_KarenzTage

Karenztage

Gebuehr_Mahnung1

Mahngebühr 1. Mahnung

Gebuehr_Mahnung2

Mahngebühr 2. Mahnung

Gebuehr_Mahnung3

Mahngebühr3. Mahnung

Gebuehr_Mahnungx

Mahngebühr jede weitere Mahnung

DTA_SG_Adr_Bankverb_FK

Zuordnung Bankverbindung für DTA

DTA_VWZweck1

Text für Verwendungszweck 1

DTA_VWZweck2

Text für Verwendungszweck 2

VWZweck

Text für Verwendungszweck

DTA_LastTyp

1=Bankeinzug, 2=Abbuchung, 0 oder Null = undefiniert

b_MahnungenErlaubt

1 = Kunde nimmt am Mahnwesen teil

VerzugszinsKennung

Kennung für Berechnung des Verzugszinsaufschlags auf den Leitzinssatz. „P“ – Endverbraucher, „F“- Firmenkunden

Kontobezeichnung

Kontobezeichnung im Kontenstamm

b_FuerDreieckgeschaefte

1 = Kundenkonto wird bei Dreieckgeschäften verwendet

saldo

Saldo

umsatz

Umsatz

prbrutto

Preis brutto

liefsperre

Liefersperre

gebucht

gebucht

ausland

Ausland (Nicht EU)

egausland

Ausland EU

euro

Euro

mahnart

Mahnart

tagnetto

Tage netto

sktage1

Skontotage 1

sktage2

Skontotage 2

skonto1

Skontosatz 1

skonto2

Skontosatz 2

kundgr

Kundengruppe

zahlart

Zahlart

versart

Versandart

gesrabtype

Gesamtrabatttyp

fremdnr

Fremdnummer (z.B.Filialnummer usw.)

NACECode

NACE Code

letzterumsatz

Letzter Umsatz

altumsatz

Altumsatz

altsaldo

Altsaldo

preisgr

Preisgruppe

rabattgr

Rabattgruppe

kennung1

Kennung1

kennung2

Kennung2

lmahnung

Letzte Mahnung

sg_auf_vert_FK

sg_auf_vert_FK

kumsatz

Kundemumsatz

Vertreter

Vertreter

Kennz

Kennzeichen

Endverbraucher

Endverbraucher

InkassoErlaubt

Inkasso erlaubt (Ja/Nein)

DigitaleSignatur

Digitale Signatur

Sperrgrund

Sperrgrund

Bewertungszahl

Zahlungsmoralindex

Verzugszinssatz

Individueller Verzugszinssatz

B_VerzugszinsenBerechnen

1=Verzugszinsen beim Mahnlauf berechnen

B_KeineMahngebuehren

1=Keine Mahngebühren beim Mahnlauf berechnen

AbweichenderREEmpfaenger_ID

Adressschlüssel für ABREE

B_ERechnung

Die für den Kunden erzeugten Vorgänge sollen per Vorgabe als E-Rechnung gedruckt werden

Datenquelle Adressdaten

Feldname (Datenquelle Adressdaten)

Beschreibung

Hauptadresse

0 = Hauptadresse, > 0 = Unteradresse (PK) zur Hauptadresse

B_Firma

0 = natürliche Person, <> 0 juristische Person

Suchbegriff

Suchbegriff

Strasse

Straße

Landkuerzel

Länderkürzel, z.B. D, CH, A

Plz

Postleitzahl

Ortname

Ortsname, z.B. Mönchengladbach, Düsseldorf

Plzpostfach

Postleitzahl des Postfaches

Postfach

Postfach

Briefanrede

Briefanrede

Briefanrede_2

Breifanrede 2

Adressbeschreibung

Beschreibung zur Adresse

Erstkontakt

Erster Kontakt (Datum)

Letzterkontakt

Letzter Kontakt (Datum)

Herkunft

Datenherkunft (Adresse, Verein, etc)

Post1

Postanschrift Zeile 1

Post2

Postanschrift Zeile 2

Post3

Postanschrift Zeile 3

Post4

Postanschrift Zeile 4

Post5

Postanschrift Zeile 5

Post6

Postanschrift Zeile 6

Post7

Postanschrift Zeile 7

Post8

Postanschrift Zeile 8

SG_Kunden_FK

Zuordnung Kundentabelle

SG_Lieferanten_FK

Zuordnung Lieferantentabelle

AdresseIDAusGSAUF

ID der Adresse aus GS Auftrag

B_PostManuell

Postadresse wurde manuell gesetzt

Geburtstag

Geburtstag

Name

Name

Vorname

Vorname

Zusatz

Zusatz

Geschlecht

M = männlich, W = weiblich

HRA_Registernr

HRA-Register-Nr.

HRA_Gericht

HRA-Register-Gericht

Kontakt

Kontaktperson

ab hier die Felder für GS-AUFTRAG

 

Anrede

Anrede

Titel

Titel

Termin

Termin

Termzeit

Termzeit

Notiz1

Notiz1

Notiz2

Notiz2

Rechen1

Rechen1

Rechen2

Rechen2

Zusatzmaske1

Zusatzmaske1

Zusatzmaske2

Zusatzmaske2

Zusatzmaske3

Zusatzmaske3

KundNr

Kundennummer

DebiNr

Debitor-Nr

LiefNr

Lieferanten-Nr

KredNr

Kreditoren-Nr

Ansprechart

Ansprechart

Username

Username

Passwort

Passwort

Onlinekunde

Onlinekunde

Kartentyp

Kartentyp

KartenNr

Karten-Nr.

ValidThru

ValidThru

KartenInhaber

Karteninhaber

Homepage

Homepage

AnredeZusatz

Anrede Zusatz

Fld01

Feld 1

Fld02

Feld 2

Fld03

Feld 3

Fld04

Feld 4

Fld05

Feld 5

Fld06

Feld 6

Fld07

Feld 7

Fld08

Feld 8

Fld09

Feld 9

Fld10

Feld 10

Fld11

Feld 11

Fld12

Feld 12

Firmenname

Firmenname

Firmenzusatz

Firmenzusatz

Firmenkontakt

Firmenkontakt

Bundesland

Bundesland

B_OutlookSync

OutlookSync

OSyncDate

OSync Datum

Favorit

Favorit (Ja/Nein)

Telefon1

Telefon1

Telefon2

Telefon2

Telefax1

Telefax1

Telefax2

Telefax2

Telex

Telex

Mobiltelefon1

Mobiltelefon1

Mobiltelefon2

Mobiltelefon2

VoIp

VOIP Nummer

EMail1

E-Mail1

EMail2

E-Mail2

Bemerkung

Bemerkung

Familienstand

Leer – Unbekannt, ‚L‘ – Ledig, ‚V‘ – Verheiratet, ‚W‘ – Verwitwet, ‚G‘ – Geschieden

NamePartner

Name Partner

AnzahlKinder

Anzahl Kinder

Kinder

Kinder

Hobbies

Hobbies

Vorlieben

Vorlieben

Automarke

Automarke

Restaurant

Restaurant

B_Raucher

Raucher (Ja/Nein)

B_Serienbrief

Serienbrief (Ja/Nein)

B_Serienmail

Serienmail (Ja/Nein)

B_HaendlerProjekt

Haendler Projekt (Ja/Nein)

KundUmsatz

Kunden Umsatz

LiefUmsatz

Lieferanten Umsatz

epgguid

Epages GUID (Epages ist der Sage Shop)

epgcustomerpath

Epages Path des Kunden

epgaktiv

Aktivierung des Kunden als Shopkunde

epgsichtbar

Sichtbarkeit des Kunden im Shop

epgemailerlaubt

Kunde darf HTML Emails empfangen (Ja/Nein)

epgkontonummer

Shopinterne Kundennummer

epgloginbezeichnung

Name des Benutzeraccounts

epgloginname

Login Name

epgupload

Flag ob der Kunde zum Shop übertragen werden muss

B_Inaktiv

Flag: 1 = Adresse inaktiv

Telefon1Ansprechpartner

Telefon1 Ansprechpartner

Telefon2Ansprechpartner

Telefon2 Ansprechpartner

Telefax1Ansprechpartner

Telefax1 Ansprechpartner

Telefax2Ansprechpartner

Telefax2 Ansprechpartner

TelexAnsprechpartner

Telex Ansprechpartner

Mobiltelefon1Ansprechpartner

Mobiltelefon1Ansprechpartner

Mobiltelefon2Ansprechpartner

Mobiltelefon2Ansprechpartner

HomepageAnsprechpartner

Homepage Ansprechpartner

VoIpAnsprechpartner

VoIp Ansprechpartner

EMail1Ansprechpartner

EMail1Ansprechpartner

EMail2Ansprechpartner

EMail2Ansprechpartner

GSVerein_Quellbereich

GSVerein_Quellbereich

GSVerein_ExternerPK

GSVerein_ExternerPK

GSVerein_Adressart

Mitglied, Adresse, Kursleiter

GSVerein_Adressnummer

Mitgliedsnr, Adressnr, Kursleiternr

LastUpdated

Letzte Aktualisierung Datum